Vispring - Newsletter bild
Vispring - Newsletter bild

Testen Sie unseren Newsletter.

Es lohnt sich!

Datenschutz *

SCHRAMM
home of sleep

Schlafsysteme aus der Bettenmanufaktur SCHRAMM bieten die perfekt aufeinander abgestimmte Kombination aus flexibler Obermatratze und stabiler Untermatratze. Diese sind wiederum perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Grundlage für Ihren guten Schlaf.

Die Schramm Manufaktur mit Sitz in Winnweiler fertigt seit 1923 Produkte jenseits der üblichen Massenproduktion und ist damit führend am Markt. In der Pfalz als Polsterei und Sattlerei gegründet, wurde das Portfolio der SCHRAMM Werkstätten und das patentierte Schlafsysteme zielgerichtet weiterentwickelt. 

Bei Schramm trifft Design auf Tradition. Die Entwicklung eigener Designs, oder in Zusammenarbeit mit namhaften Designern entstandene Bettkreationen, bilden dabei die Grundlage für den Erfolg. Mit den unterschiedlichen Produktlinien Purebeds, Origins &Origins Complete und Grand Cru findet jeder Kunde ein Bett mit höchstem Schlafkomfort für sein persönliches Leben. 

weiter lesen

Tipp
Neu
SCHRAMM WERKSTÄTTEN Boxspringbett "Purebeds Loft"
Farbe Vispring & Superb & Schramm: purebeds loft | Größe Betten und Matratzen: 200/200 GET
ab 3.985,00 € 
Neu
SCHRAMM WERKSTÄTTEN Boxspringbett "Origins Change"
Farbe Vispring & Superb & Schramm: origins change | Größe Betten und Matratzen: 140/200
7.867,00 € 
Neu
SCHRAMM WERKSTÄTTEN Boxspringbett "Origins Paio"
Farbe Vispring & Superb & Schramm: paio | Größe Betten und Matratzen: 180/200
ab 12.924,00 € 
Neu
SCHRAMM WERKSTÄTTEN Polsterbett "Cleo"
Größe Betten und Matratzen: 160/200
ab 4.901,00 € 

SCHRAMM Werkstätten 

Handmade in Germany

Mit Produkten jenseits der gängigen Massenproduktion unserer Tage ist SCHRAMM führend am Markt. Erholsamer Schlaf ist ein wichtiger Faktor für ein gesünderes Leben und Nirgendwo kann der Mensch besser entspannen als in einem perfekt durchdachten Schlafsystem - gefertigt in traditioneller Handarbeit. Die Erfahrung von Generationen fließt in die Entstehung der in Deutschland gefertigten Unikate ein. 

1923 gründete Karl Schramm senior eine Polsterei und Sattlerei im rheinland-pfälzischen Alsenborn. Sein Sohn, Karl Schramm junior, spezialisierte sich 1965 auf die Herstellung einzigartiger Matratzen und Untermatratzen. Später folgten die Entwicklung eigener, vollständig integrierte Zwei-Matratzen-Systeme. Durch den Umzug nach Winnweiler im Jahr 1999 in ein Produktionsgebäude aus Stahl und Glas wurde Raum geschaffen für modernste Fertigungsorganisation und handwerkliche Verarbeitungstechniken.

Um individuele Kundenwünsche für den besten Schlaf erfüllen zu können arbeiten rund 200 Beschäftigte in der Matratzenfertigungn, der Polsterei, der Schreinerei oder dem Atelier der SCHRAMM Werkstätten.