Vispring Carmina

Damit umgebe ich mich gern im Schlaf

Bettdecke

Materialien für Decken und Kissen

Ob Daunen, Eiderdaunen, Kamelhaar, Kaschmir, Seide, Baumwolle oder synthetische Fasern: Jedes Material besitzt ganz besondere Eigenschaften. Wir bieten Ihnen unendlich viele Möglichkeiten, Ihre Bettdecken und Kopfkissen ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen befüllen zu lassen.

 

Synthetische Fasern – Warm und waschbar

Immer beliebter, weil äußerst praktisch, sind synthetische Füllstoffe. Sie schmiegen sich sanft an, wärmen gut und lassen sich völlig problemlos zu Hause bei 60° waschen und trocknen. Daher sind synthetische Faserdecken besonders für Allergiker und andere Menschen mit hohen Hygieneanforderungen geeignet.

Daunen oder Eiderdaunen

Füllungen aus Daunen oder Eiderdaunen sind besonders kuschelig. Sie sorgen für ein trockenes, warmes Schlafklima, indem sie die entstehende Feuchte im Inneren einfach aufnimmt. Eiderdaunen sind eine Kostbarkeit. Sie stammen von der an der Küste Islands lebenden Eiderente. Die flauschigen Daunen werden aus den verlassenen Nestern gesammelt, schonend gereinigt und anschließend von geschulten Händen in besonders feinen und geschmeidigen Batist eingenäht. Durch den hohen Lufteinschluss und die filigrane Verästelung ist die Eiderdaune perfekt geeignet, mit wenig Gewicht die Klimaregulierung bei Schlafen zu unterstützen.

Kamelhaar, Cashmere und Seide

Luxuriöse Behaglichkeit aus der Natur. Kamele in der Wüste und Kaschmirziegen im Hochland sind großen Temperaturunterschieden ausgesetzt und schützen ihr Herz durch stark klimatisierendes Haar. Während die Haare der Kaschmir-Ziege per Hand aus dem Brustbereich gekämmt werden, fallen Kamelen im Frühjahr die Haare büschelweise aus.

Decken mit Edelhaarfüllung sind durch die hervorragende Feuchteaufnahme und sehr gut klimatisierende Wirkung besonders für stärker transpirierende Menschen geeignet. Dünn gefüllt sind sie auch im Sommer eine wunderbare Lösung.

Mit Wildseide gefüllte Decken überzeugen durch ihre Feinheit und Glätte. Sie sind speziell für den Sommer eine angenehm kühlende Alternative.

Zurück